Oö. Bezirksabfallverbände

Alle Gemeinden eines Bezirkes in Oberösterreich werden von je einem Bezirksabfallverband betreut.  In den Statutarstädte kommt diese Aufgabe dem jeweiligen Magistrat oder dem jeweiligen öffentlichen Unternehmen (Linz AG, Stadtbetriebe Steyr) zu.

Aufgaben

Zu den Leistungen der Bezirksabfallverbände gehören unter anderem:

  • Abfallberatung in Schulen und Kindergärten
  • Abbruch- und Bauschuttberatung
  • Information und Beratung rund um die Themen Abfallvermeidung und Abfalltrennung (zB. im Rahmen von Veranstaltungen, Messen, Kirtagen,..)
  • u.v.m.
  • Verleih (zB. Geschirrmobile, Mehrwegbecher

 

Umweltprofis der kommunalen Abfallwirtschaft

Gemeinsam mit dem LAV, der LAVU, der BAVA und der BAV Holding stehen die Oö. BAV für eine sichere und nachhaltige Entsorgung von Altstoffen und Restabfällen.
Unter dem Titel "Unsere Umweltprofis" bilden sie ein Non-Profit-Netzwerk, das über
umfangreiches und langjähriges Knowhow in der Abfallwirtschaft verfügt.
Die Umweltprofis betreuen gemeinsam ein flächendeckendes Netz von über 180 ASZ und ca. 5.000 Containerstandplätzen. Je nach Gegebenheit und Anforderungen werden die Altstoffe und Abfälle entweder direkt beim Haus, an Containerstandplätzen oder in Altstoffsammelzentren (ASZ) gesammelt. Im ASZ werden mehr als 80 verschiedene Abfallarten gesammelt.

Zu den Umwelt Profis gehören:

Die 15 Bezirksabfallverbände (BAV), die Statutarstädte Linz, Wels und Steyr und das Landesabfallverwertungsunternehmen (O.Ö. LAVU AG). Der Oö. Landesabfallverband ist der Dachverband der Umwelt Profis.