Geschirrmobil

Feste ohne Reste! - umweltfreundlich feiern

Festabfälle reduzieren und stilvoll feiern mit einem Geschirrmobil des BAV Steyr-Land. Wir bieten für Vereinsveranstaltungen und private Feiern kostengünstig zwei Geschirrmobile zum Verleih an.

Unsere Geschirrmobile sind für jede Veranstaltung bestens gerüstet und beinhalten:

  • 300 Garnituren Speisegeschirr (Teller, Messer, Gabeln)
  • 100 Garnituren Kaffeegeschirr (Tassen, Untertassen, Kaffeelöffel, Kuchenteller, Mehlspeisgabeln)
  • 2 Geschirrspüler
  • Starkstromkabel 360 V, 16 A mit Anschlüssen
  • Schlauch für Frischwasser
  • Abwasserschlauch
  • Geschirrspülmittel
  • 2 Unterlegkeile

Mietgebühren pro Einsatztag:

Geschirrmobil neu (top Zustand)           € 240,- inkl.  MwSt.

Geschirrmobil alt                                             € 156,- inkl. MwSt.

nur Geschirr                                                        € 120,- inkl. MwSt.

nur Kaffeegeschirr                                             € 30,- inkl. MwSt

*Kaputt und verloren gegangenes Geschirr ist finanziell zu ersetzen.

*Bei den Geschirrmobilen handelt es sich um Außensteher.

Für mehr Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!
Wir bitten um eine rechtzeitige Reservierung unter Tel.: 07252 43414 bzw. pia.baumannumweltprofis.at

 

Einwegverbot

Einwegverbot bei Veranstaltungen über 300 Personen

Seit 01.01.2022 herrscht in Oberösterreich ein Einwegverbot und Mehrweggebot bei Veranstaltungen mit über 300 BesucherInnen. Darunter fallen alle Veranstaltungen, die unter das Oö. Veranstaltungssicherheitsgesetz fallen

Einen Infoflyer finden Sie hier zum Download: Info Einwegverbot/Mehrweggebot

FAQ's finden sie hier zum Download: FAQ's Einwegverbot/Mehrweggebot

Getränke

  • Getränke sind in Mehrweggebinden (Mehrwegflaschen, Fässer,..) zu beziehen, sofern diese in OÖ erhältlich sind.
  • Getränke müssen in Mehrweggebinden ausgegeben werden.

Speisen

  • Speisen müssen in Mehrweggeschirr und mit Mehrwegbesteck ausgegeben werden.
  • Statt Mehrweggeschirr und -besteck kann man alternativ Geschirrersatz aus nachwachsenden Rohstoffen (z.B. Karton, Papier oder Holz) verwenden.

Ausnahmen

  • Bei bestimmten Veranstaltungen, wo aus Sicherheitsgründen (z.B. Verletzungsgefahr durch Glaskrüge oder Metallbesteck, …) die Ausgabe von Mehrweggebinden, -geschirr oder -besteck nicht erlaubt ist, sind Verpackungen, Gebinde und Bestecke aus nachwachsenden Rohstoffen zu verwenden.

Abfallkonzept

  • Bei Veranstaltungen über 2.500 Personen ist ein Abfallkonzept vorzulegen.
  • Ein Muster-Konzept befindet sich auf der Homepage des Landes Oberösterreich.

Gesetzestext und weitere Unterlagen stehen auf der Homepage des Landes OÖ zur Verfügung. https://www.land-oberoesterreich.gv.at/269815.htm