Reparaturbonus Land OÖ - reparieren zahlt sich aus!

02.01.2019

Seit 3. September 2018 erhalten Privathaushalte bei der Reparatur von Elektro-Klein- und Großgeräten eine Reparaturförderung des Land OÖ. Je Haushalt werden 50% der förderungsfähigen Brutto-Reparaturkosten - maximal EUR 100,- - gefördert.

Förderungsfähige Kosten sind dabei Reparaturdienstleistungen an Elektrogeräten (Arbeitszeit und Materialkosten). Voraussetzung für die Inanspruchnahme ist unter anderem, dasss die ausführende Firma im Reparaturführer unter:

www.reparaturfuehrer.at/ooe

gelistet ist. Seit der Einführung des Reparaturbonus konnte die Anzahl der registrierten Betriebe von 178 auf über 300 Betriebe gesteigert werden.

Ziel der Förderung "Reparaturbonus" ist es, Elektroschrott zu vermeiden und Ressourcen zu schonen. Die Nutzungsdauer von Gebrauchsgütern soll dadurch verlängert und damit der Wandel der Wegwerfgesellschaft zu einer nachhaltigen Gesellschaft unterstützt werden.

Nähere Informationen zum "Reparaturbonus" und zum Thema "Reparieren statt Wegwerfen - Tipps für Elektrogeräte im Haushalt" gibt es unter folgenden LINKs:

https://www.land-oberoesterreich.gv.at/204744.htm

https://www.land-oeberoesterreich.gv.at/files/publikationen/Folder_Reparaturbonus.pdf