Abgabe von Datenschutzpapier im ASZ Gallneukirchen und im ASZ Hellmonsödt

02.01.2019

Ab 1. Jänner 2019 gibt es im Bezirk UU in zwei ASZ die Möglichkeit zur Abgabe von Datenschutzpapier zur Beseitigung. Zu diesem Zweck werden Behälter der Fa. Reisswolf aufgestellt.

Der Anlass für dieses zusätzliche Angebot ist die Datenschutzgrundverordnung. Gedacht ist das Angebot zur sicheren Entsorgung von sensiblen Daten wie z.B. Arztbefunde, Krankenakten, Briefe, Kontoauszüge, Bankdokumente, persönliche Dokumente, Verträge oder Versicherungspolizzen.

 

Die Abgabe ist kostenpflichtig und beträgt brutto: 0,90 Euro/kg für Private.

Bei einer entsprechend großen Nachfrage kann das Angebot auch auf weitere ASZ ausgeweitet werden.