„Zeit, dass sich was dreht"

12.05.2021

Begleithefte für Lehrkräfte und Schüler*innen zur Klimakrise ab Klasse 7

Im Rahmen einer Pilotphase des „changemaker-Projekts“ von CARE sind unter dem Titel „Zeit, dass sich was dreht“ zwei Hefte zum Themenkomplex Klimakrise für Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte entstanden. In der Begleitbroschüre erhalten Lehrkräfte neben einleitenden Hintergrundtexten eine Vielzahl an praktischen Methoden und Übungen, die die verschiedenen Facetten des Themas aufzeigen und insbesondere globale Zusammenhänge der Klimakrise verdeutlichen. Im Fokus stehen dabei die Themen Klimagerechtigkeit und Klimapolitik. Jedes Kapitel ist unabhängig von den anderen anwendbar, sodass einzelne Übungen individuell eingesetzt und zusammengestellt werden können. Die Materialien wurden für den Einsatz im Unterricht ab Klasse 7 konzipiert. Eine zielgruppengerechtes Infohheft für Schüler*innen ergänzt das Material.

Das Begleitheft für Lehrkräfte besteht aus drei Teilen: Hintergrundinformationen (zu Klimawandel, Klimagerechtigkeit, Klimapolitik), Übungen zu diesen Themen und Projektideen für den Schulalltag.

Das Infoheft für die Schülerinnen und Schüler liefert zielgruppengerechte Hintergrundinformationen, Anregungen zu eigenem Engagement und weiterführende Links und Informationsquellen.

Die beiden Hefte sind kostenfrei zum Download verfügbar.

Das changemaker-Projekt wird gefördert von Engagement Global und dem Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung.

Mehr Infos und zum Download ...


Text: Portal Globales lernen - https://www.globaleslernen.de/, Foto: U.Weinreich  / pixelio.de