Altholz

02.03.2020

Neuerungen bei der Annahme ab 1. März 2020

Aufgrund der Altholzmarktpreise und der gestiegenen Altholzsammelmengen ist es erforderlich,
die Altholzentsorgung im Altstoffsammelzentrum ab 1. März 2020 neu zu regeln.

Anlieferungen von Gewerbe und aus anderen Bezirken sind generell kostenpflichtig.

Für private Haushalte sind Mobiliar und Kleinmengen Bau- und Abbruchholz weiterhin kostenlos.

Holzverpackungen sind generell kostenlos.

Details finden Sie hier:

Infoblatt

ASZ-Inkasso-Preisliste