Hui statt Pfui - Flursäuberungsaktion

04.03.2019

Für ein sauberes Eferding!

Jedes Jahr dasselbe: Die Schneeschmelze gibt den Blick auf Massen von Abfällen an Straßenrändern, in Parks und öffentlichen Plätzen frei. Im Gegensatz zum oft verbreiteten Irrtum brauchen diese Abfälle oft Jahre, wenn nicht Jahrhunderte, bis sie vollständig abgebaut sind.

Die Aktion „Hui statt Pfui“ der Oö. Umweltprofis (kommunale Abfallwirtschaft) macht auf diesen Missstand aufmerksam und ruft dazu auf, gemeinsam dagegen aktiv zu werden. Bei den „Hui statt Pfui“-Flurreinigungsaktionen unterstützen die Umweltprofis auch dieses Frühjahr wieder Schulen, Vereine und Bürger dabei den Müll ihrer verantwortungslosen Zeitgenossen einzusammeln. Die Utensilien wie Säcke und Handschuhe werden dafür kostenlos vom Bezirksabfallverband Eferding zur Verfügung gestellt. Für eine fachgerechte Entsorgung der gesammelten Abfälle wird natürlich auch gesorgt.

Wer teilnehmen will, kann sich am Gemeindeamt melden!

Bisher gemeldete Aktionen:

Gemeinde Hartkirchen 12-13. April

Gemeinde Alkoven 30. März (Ersatz 06. April)

Gemeinde St. Marienkirchen 06. April (Ersatz 13. April)

Gemeinde Stroheim 23. März

Gemeinde Eferding 25. März

Gemeinde Hinzenbach 27. April

Gemeinde Prambachkirchen 30. März

Gemeinde Aschach 3-6. April