Positionsanzeige:

Themen


Trenna is a Hit - Bring Kleidung und Schuhe mit

Abgegebene Textilien im ASZ sparen  Abfallgebühren.

Die Umweltprofis der kommunalen Abfallwirtschaft (Bezirksabfallverband, Gemeinden, O.Ö. LAVU AG) kümmern sich seit mehr als 25 Jahren um die "GETRENNTE SAMMLUNG" und somit auch um die "Textiliensammlung" in rund 180 Altstoffsammelzentren in Oberösterreich.

Die getrennte Sammlung spart Zeit und Geld, denn ähnlich wie beim Einkauf können neben "Textilien und Schuhen" mehr als 80 verschiedene Abfallarten im ASZ schnell und einfach entsorgt werden. Die erzielten Erlöse aus der getrennten Sammlung werden an die Verbände rückvergütet, und kommen wieder zurück ins eigene Geldbörsel.

Was passiert mit den Textilien, die im ASZ gesammelt werden?

In allen 180 ASZ werden saubere und tragbare Textilien aller Art in transparenten Textilien-Sammelsäcken und  Schuhe paarweise gebündelt übernommen und zentral in Wels umgeschlagen. Vom Abfall-Logistikzentrum in Wels werden diese an Sortierbetriebe in der EU geliefert. Dort werden die Textilien bzw. Schuhe in bis zu 70 verschiedene Sorten aufgetrennt und anschließend zur Wiederverwendung in Europa und in der Dritten Welt eingesetzt.

 

Sammelsack - GRATIS in allen ASZ in OÖ!


Kontakt: