Positionsanzeige:

Projekte


Ried im Innkreis, 08.04.2017

Wippenham 2017 Flurreinigungsaktion

Teilnehmer: 16
Anzahl der Säcke: 6
Veranstalter: Gemeinde Wippenham
Ansprechpartner: Klaus Weinberger
Email: klaus.weinberger@aon.at
Telefonnummer: 07757 / 6237
Information: "Hui statt pfui" in Wippenham
Bericht:

Ein Herz für die Umwelt und großes Engagement für ein sauberes Gemeindegebiet zeigten 16 Bewohner von Wippenham, als der Umweltausschuss der Gemeinde unter Obmann Nikolaus Weinberger am Samstag, 8. April 2017 um 9 Uhr zur Flurreinigung im Gemeindegebiet aufrief.

Müllsäcke, Arbeitshandschuhe und Warnwesten für die Kinder wurden vom Bezirksabfallverband  Ried zur Verfügung gestellt und so konnten gemeinsam innerhalb weniger Stunden Straßen, Wald und Wiesen in Wippenham von allerlei Unrat befreit werden.

Besonders erfreulich ist, dass entlang der Gemeindestraßen wenig Müll zu finden war, der meiste „Mist“ lag entlang der Bundesstraße. – Für die Gemeindebevölkerung ist eine saubere Umwelt also wichtig, denn es wird ganz wenig einfach achtlos weggeworfen!

Nach getaner Arbeit freuten sich alle Beteiligten auf einen gemütlichen Abschluss im Loryhof, zu dem die Gemeinde eingeladen hatte. 


Kontakt: