Positionsanzeige:

Projekte


Der 1. Reparaturführer ist online !

 

Win-Win-Situation für Konsument/innen & regionale Wirtschaft, nächster Schritt weg von der Wegwerfwirtschaft und hin zu Kreislaufwirtschaft und nachhaltigem Wirtschaften in Oberösterreich! 

 5 gute Gründe, warum sich Reparieren in Oberösterreich lohnt:

1.    Attraktives Service für BürgerInnen!
www.reparaturführer-oö.at bietet den BürgerInnen eine neue Übersicht über Reparaturmöglichkeiten in OÖ, Produkte müssen damit nicht mehr entsorgt werden, wenn sie reparierfähig sind.

2.    Nachhaltig: Reparaturen schonen Ressourcen!
Reparaturen verringern Rohstoffeinsatz, Abfallmenge und sparen Herstellungs- und Transportenergie !

3.    Reparaturen schaffen Arbeitsplätze in der Region!
Die Verlängerung der Lebensdauer eines Qualitätsproduktes generiert – im Gegensatz zur Herstellung von Billigprodukten – Arbeitsplätze vor Ort.

4.    Stärkung der regionalen Wirtschaft & Initiativen!
Durch www.reparaturführer-oö.at erhalten regionale Reparaturbetriebe, sowie NPO-Initiativen eine zusätzliche Werbemöglichkeit, um konsumbewusste Menschen zu erreichen und zu vernetzen.

5.    Qualität schont Ihre Geldbörse!
Qualitätsprodukte sind letztlich günstiger, wenn man die längere Lebensdauer des Produktes betrachtet, weil diese Produkte auch leichter reparierfähig sind.

Der Reparaturführer www.reparaturführer-oö.at im konkreten Einsatz

Die neue Website bietet eine sehr benutzerfreundliche Suchmöglichkeit zu Reparaturdienstleistungen in ganz Oberösterreich. Gestartet wird mit den Kategorien Elektrogeräte, Maschinen & Haushaltsgeräte, Haus & Wohnen, Möbel & Inneneinrichtung, medizinische Hilfsmittel, Kleidung/Schuhe/Schmuck, Musikinstrumente und Sport/Spielzeug/Hobby. Gesucht werden kann nach verschiedenen Kategorien, Stichworten wie zB Waschmaschine und auch nach Orten. Wer also nach einem geeigneten Reparaturbetrieb sucht, findet hier alles von Unternehmensdaten bis hin zum idealen Routenplaner, ebenso wie wertvolle Tipps, Kontakte & Ansprechpartner.

Zusätzlich soll auch im Bereich kleinerer Wartungsarbeiten die Eigeninitiative der Bevölkerung gefördert werden, also Hilfe zur Selbsthilfe. So widmet sich ein eigener INFO-Bereich den Re-Use-Aktivitäten wie Reparatur-Cafés, do it yourself Reparaturtreffs und ähnlichem. Auch Tipps von Bastlern können aufgerufen werden.

OÖ Reparatur- und Fachbetriebe sind eingeladen sich kostenlos auf dieser Internetseite zu registrieren
und damit zu profitieren!


Kontakt: