Positionsanzeige:

Bezirk Eferding


Altpapiertonne

Die Altpapiersammlung vor dem eigenen Haus stellt nicht nur eine große Erleichterung für weniger mobile Personen dar, auch der missbräuchlichen Verwendung der Containerstandplätze wird tatkräftig entgegengewirkt.
Mit Ausstattung der Haushalte wurden die auf öffentlichen Plätzen aufgestellten Papiercontainer abgezogen. Somit wird ein weiterer Beitrag zu einer lebenswert sauberen Gemeinde geleistet.

Teilnahme:

Die Teilnahme ist freiwillig! Allen BürgerInnen, die die Papier-Haushaltssammlung in Anspruch nehmen, wird kostenlos eine 240-Liter Papiertonne zur Verfügung gestellt. Anträge können ausnahmslos nur von Hausbesitzern oder deren Verwaltern gestellt werden.
Die Tonnen sind Eigentum des BAV Eferding und werden leihweise für die Altpapiersammlung zur Verfügung gestellt. Schäden oder Verluste von Papiertonnen sind dem BAV unverzüglich zu melden. Bei Missbrauch der Gefäße für andere Zwecke als der Altpapiersammlung behält sich der BAV Eferding vor, diese ohne weitere Begründung einzuziehen.
Betriebe können einen 1.100-Liter Altpapiercontainer kostengünstig beim BAV anmieten (Anmietung auch möglich, wenn der Betrieb nicht an die Restabfallabfuhr angeschlossen ist).

Entleerung:

Die Entleerung der Altpapiertonne findet alle 6 Wochen statt.
Die Termine werden über die Gemeindeaussendung sowie unsere kostenlose Abfall-APP termingerecht bekanntgegeben.

Wichtige Informationen und Tipps:

- Stellen Sie die Tonne an den Straßenrand!
- Stellen Sie die Tonne mit der Deckelöffnung zur Straße hin ab!
- Stellen Sie die Tonne am Vortag des Abholtages bereit!
- Falten Sie bitte Kartonagen (dies spart Platz)!
- Größere Mengen können Sie in Ihrem naheliegenden ASZ abgeben!

Was gehört in die Papiertonne?


Kontakt: