Positionsanzeige:

Landesabfallverband


Aktuelles

Jetzt geht's rund!

24.05.2017 -

Jetzt geht’s rund!

Wissen Sie, dass aus Biomüll Kompost gemacht wird? Oder aus Altpapier neue Zeitungen entstehen? Wahrscheinlich schon.

Und wie sieht's mit folgenden Beispielen aus: aus Altreifen werden Gummimatten, aus Bestandteilen von Elektroaltgeräten wird Schmuck oder aus Autowrackteilen Windradsteher!

Diese und viele Beispiele mehr stehen im Vordergrund von „Rund Geht's“, einer Initiative der österreichischen Abfallwirtschaft. 

Im Rahmen der Kampagne werden die vielfältigen Möglichkeiten und Wege vor den Vorhang geholt, wie aus vermeintlichen Abfällen neue und innovative Produkte entstehen. Denn: Abfall ist ein wertvoller Rohstoff! Das wird besonders anhand unserer bekannten und weniger bekannten Good-Practice Beispiele sowie von interessanten ReUse-Projekten erkennbar.

Unter www.rundgehts.at finden Sie umfassende Informationen zum Thema Kreislaufwirtschaft und auf Facebook bleiben Sie immer am neuesten Stand der Kampagne.

Wir haben ja darüber berichtet, dass Abfälle aus dem ASZ ausgebrochen sind und behauptet haben, sie wären ein Produkt. Jetzt kommt‘s: Damit haben sie tatsächlich Recht! Die österreichische Abfallwirtschaft hat es sich zur Aufgabe gemacht, Abfälle wieder zu verwerten. Das heißt, dass aus Abfällen Neues entsteht. So werden beispielsweise aus einem Elektroaltgerät die Metalle, Nicht-Metalle, Kunststoffe etc. entnommen und im Sinne der Kreislaufwirtschaft erneut verwendet. Es geht also rund in der Abfallwirtschaft.

Die österreichische Abfallwirtschaft hat einige Best-Practice-Beispiele vorzuweisen, die unter www.rundgehts.at zu finden sind.


Kontakt: