Positionsanzeige:

Bezirk Wels-Land


Aktuelles

Dicke Äste und Christbäume dürfen nicht in die Biotonne

16.01.2018 -

Das dicke holzige Material stört den Kompostierprozess und muss mühsam händisch entfernt werden.

 
Strauchschnitt muss vor der weiteren Verarbeitung gehäckselt werden. Erst dann kann er gemeinsam mit dem Biotonnenmaterial zu Kompostmieten aufgesetzt werden.

Deshalb bitte nur dünne Zweigerl in der Biotonne oder im Grünabfallsack entsorgen. Das dickere Material in den ASZ Gunskirchen, Marchtrenk oder Stadl-Paura abgeben oder direkt zu einer Kompostieranlage bringen.

Für Christbäume gibt es in fast allen Gemeinden im Jänner eigene Sammelplätze im Ort.

Bitte so nicht!


Kontakt: