Positionsanzeige:

Bezirk Braunau


Aktuelles

Achtung! Entsorgung von Mineralfasern

24.08.2017 -

Tell-, Mineral-, Glas- und Steinwolle - ab sofort gefährlicher Abfall!

In Zukunft müssen Mineralfasern, die vor 2002 produziert wurden, als gefährlicher Abfall entsorgt werden. Größere Mengen Mineralfasern können bei der Verbrennung die Filteranlagen verstopfen und werden deshalb von der Energie AG Oberösterreich Umwelt Service GmbH nicht mehr angenommen.

Dies führt vorerst zu Änderungen der Annahmekriterien in unseren Altstoffsammelzentren:

  • Eine Zuornung zu sperrigen Abfällen, Eternit bzw. Baurestmassen ist nicht mehr zulässig.
  • Das Material ist vom Anlieferer in staubdichte Säcke einzupacken.
  • Es besteht die Möglichkeit Säcke für Styropor zu verwenden. Diese dürfen jedoch nur bis zur Hälfte befüllt werden.
  • Eine Übernahme von gewerblichen Anlieferern bzw. größeren Mengen ist derzeit nicht möglich.


Gerne beraten wir Sie auch telefonisch unter 07722/66800.


Kontakt: